Anja // Monatsfavoriten August

Transparenz: Anzeige/werbung in freundlicher Kooperation mit Sensodyne ProSchmelz Strong&White. Enthält außerdem gesponserte Produkte von bare minerals, Vichy und Pixi.

Der August ist vorbei und deshalb haben wir heute wieder meine Monatsfavoriten für euch. Wie jeden Monat gibt es wieder einige Beauty Highlights und es sind neue Produkte dabei, aber auch welche, die schon fast in Vergessenheit geraten waren und die ich erst vor kurzem wieder ausgegraben habe. Viel Spaß also, bei meinen Favoriten aus dem letzten Monat, die ich wirklich heiß und innig geliebt und ständig benutzt habe.

bare minerals brilliant future Serum // Pixi Nourishing Lip Polish

Das Serum von bare Minerals wurde uns schon vor einiger Zeit zugeschickt und ich benutze es erst seit Kurzem. Im August habe ich es aber fast täglich verwendet und finde es bisher ganz gut. Es ist kein leichtes Serum, das super schnell einzieht, sondern eher milchig und reichhaltig. Über Nacht zieht es aber gut weg und macht eine super schöne und zarte Haut. Gesichtspflege von bare Minerals hatte ich bisher gar nicht so auf dem Schirm. Das, was ich bisher kenne, finde ich aber echt nicht schlecht. Da kann man sich also definitiv mal umsehen.

 

Der Lip Polish von Pixi ist meiner Meinung nach einfach nur ein pflegendes Gloss mit einem etwas wilderen Applikator. Um ehrlich zu sein kann das Produkt für mein Empfinden nichts spannendes und trotzdem habe ich es ständig benutzt. Das ist wohl eines von den Produkten, die man super findet, bei denen man aber nicht sagen kann, woran genau das liegt.

 

Vichy Dermablend 3D

Als Foundation habe ich in den letzten Wochen eigentlich immer das Dermablend 3D von Vichy benutzt. Das hat den einfachen Grund, dass es einfach das einzige Make-up war, dass zu meinem hauten gepasst hat. Meine la mer Foundations sind mir aktuell zu hell und so habe ich dazu gegriffen. Dermablend 3D ist eigentlich zum Abdecken von Unreinheiten gedacht, die ich ja nicht habe. Trotzdem fand ich es überhaupt nicht stark deckend, zumindest nicht, wenn man es sparsam verwendet. Das Finish war super leicht und natürlich und ich finde das Produkt wirklich toll.

Byredo Gypsy Water

Das Gypsy Water von Byredo ist ein Parfum, das ich mir Anfang des Monats zugelegt habe. Byredo gibt es bei uns in München meines Wissens nach nur bei Ludwig Beck. Ich habe mich da mal ziemlich ausführlich durchgeschnüffelt und hätte am liebsten mindestens 5 Düfte mitgenommen. Leider sind die nicht ganz günstig, also wurde es erst mal nur der. Gypsy Water riecht aber wirklich genial und ich liebe diesen Duft total. Geht auf jeden Fall mal schnuppern, Falls ihr einen Counter bei euch und er Nähe habt.

Die neue ProSchmelz Strong&White haben wir euch ja letztens erst vorgestellt. Da wir sie beide regelmäßig benutzen, darf sie natürlich auch in meinen Monatsfavoriten nicht fehlen. Ich finde die Zahnpasta nach wie vor super und sie ist aus meiner täglichen Routine auch nicht mehr wegzudenken. Mehr über die Zahnpasta, die den Zahnschmelz stärkt und so für ein natürliches, strahlendes Weiß sorgt, gibt es hier zu lesen.

Das könnte dich auch interessieren:

Be hygge w/ s.Oliver So Pure Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit s.Oliver. Wir nehmen euch heute auf einen kleinen, hyggeligen Trip nach Hamburg mit. Eil...
Surprise your friend w/ Wild Garden Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit WILD GARDEN. Im heutigen Beauty Post haben wir mal wieder ein Thema für euch, das uns se...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.