Anja // Monatsfavoriten Februar

Eileens Monatsfavoriten aus dem Januar sind zwar noch nicht unbedingt lange her, ich versuche aber trotzdem, diesen Monat wieder einigermaßen pünktlich zu sein. Ich finde es ja jeden Monat wieder spannend, wie sich recht klar Produkte rauskristallisieren, die man besonders gerne und/oder häufig verwendet. Oft sind das bei mir neue Produkte, aber auch Dinge, die ich schon eine Weile besitze, grabe ich gerne mal wieder aus und erinnere mich, warum ich sie so gerne habe.

tom ford duo cream blush jo malone red roses raumspray lifestyle blog münchen

Tom Ford Shade and Illuminate // Jo Malone Scent Surround Red Roses
 

Das Shade and Illuminate Duo von Tom Ford haben wir zugeschickt bekommen und ich bin ganz ehrlich, ich habe es zunächst gar nicht wirklich beachtet. Es handelt sich hierbei um zwei Cremeprodukte, einmal ein Highlighter und ein Blush. Mit solchen Creme Konsistenzen habe ich meist meine Probleme, weil das gerne mal fleckig wird und sich schwer auftragen lässt, aber dieses Duo hat mich wirklich restlos überzeugt. Den Blush trage ich mit einem ganz normalen Blush Pinsel auf und er lässt sich super dosieren und wird nicht fleckig. Für den Highlighter verwende ich einen Fächerpinsel und auch hier ist der Auftrag super einfach und gleichmäßig. Der Highlighter ist auch genau so wie ich es mag, ein schöner Goldton ohne groben Glitzer sondern nur mit subtilem Schimmer.

Das Raumspray von Jo Malone habe ich mir von einiger Zeit gekauft, da wir von Fleurs de Paris Infinity Rosen geschenkt bekommen haben und die logischerweise nicht mehr duften, da sie konserviert sind. Das sieht zwar toll aus und hält bis zu 3 Jahre, der Duft hat mir aber um ehrlich zu sein so sehr gefehlt, dass ein Rosen Raumspray her musste. Ich wollte es dabei möglichst naturgetreu und keinen künstlichen Kopfschmerz Duft und da war Jo Malone definitiv die richtige Wahl. Den Duft gibt es auch als Parfum, das besitze ich auch mische es gerne mit anderen Jo Malone Düften, wie beispielsweise Peony & Blush Suede.

chunky knit blanket strick decke grob arm stricken kaufen lifestyle blog München

Chunky Knit Blanket 
 

Mein nächster absoluter Favorit aus dem Februar und bestimmt auch weiterhin ist meine riesige Strickdecke von Etsy. Ich liebe liebe liebe dieses Teil einfach und habe wirklich ewig danach gesucht. Sie ist aus Merino Wolle, 1,30mx1,70m groß und wurde eigens für mich angefertigt. Ich wollte so eine Decke schon seit ich sie das erste mal auf Instagram gesehen habe, aber die sind wirklich unfassbar teuer. Daraufhin habe ich Etsy durchsucht und einen Shop aus Polen gefunden, wo die Decken zwar immer noch teuer, aber einigermaßen leistbar sind. In anderen Shops hätte eine Decke dieser Größe locker 600 Euro gekostet und das war ich dann doch nicht bereit zu zahlen. Ihr könnt euch in dem Shop Größe und Farbe genau aussuchen und es dauert dann ca 3 Wochen, bis eure Decke bei euch ist. Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht und kann den Shop bedenkenlos weiter empfehlen. Ein gestricktes Körbchen für Karli ist bereits ebenfalls bestellt, da er die Decke noch mehr liebt als ich und sie mittlerweile sogar schon bei uns im Büro auf dem Boden liegt.

mac upward lash Mascara erfahrungen pixi glow peel pads

M.A.C. Upward Lash Mascara // Pixi Glow Peel Pads
 

Ein weiterer absoluter Favorit von mir war in letzter Zeit die Upward Lash Mascara von M.A.C. Wie einige vielleicht mitbekommen haben, habe ich nun seit ein paar Wochen Lass Extensions, ich muss also meine oberen Wimpern überhaupt nicht mehr tuschen. Die unteren aber schon und deshalb habe ich diese Mascara wieder ausgebuddelt, da sie ein wirklich winziges Bürstchen hat, mit dem man toll an die unteren Wimpern kommt. Für oben finde ich sie um ehrlich zu sein nicht so ideal, da hat sie mit meinen Wimpern nicht so wirklich funktioniert, für unten und die Seiten ist sie aber genial.

Ebenfalls toll: Die Glow Peel Pads von Pixi. Ich hatte seit dem letzten Sommer einen ziemlichen Struggle mit meiner Haut und habe vieles nicht vertragen. So langsam taste ich mich aber wieder ran und benutze die Glow Peel Pads ungefähr einmal die Woche da sie mit 20% Glycolsäure auch nicht ohne und nichts für den täglichen Gebrauch sind und vertrage sie sehr gut. Der Effekt ist der Wahnsinn, ich habe am nächsten Morgen dermaßen weiche Haut, das ist wirklich toll. 

Das waren also meine Favoriten aus dem Februar. Lasst es mich doch gerne wissen, falls ihr manche Produkte davon kennt und auch falls sich jemand von euch die Strickdecke nachbestellt. Über die wurde ich auch auf Snapchat schon ausgequetscht, das scheint aktuell wirklich ein Trend zu sein.

Transparenz: Anzeige, da dieser Post gesponserte Artikel von Tom Ford Beauty, Pixi und M.A.C. enthält.

Das könnte dich auch interessieren:

Surprise your friend w/ Wild Garden Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit WILD GARDEN. Im heutigen Beauty Post haben wir mal wieder ein Thema für euch, das uns se...
Anja // Monatsfavoriten August Transparenz: Anzeige/werbung in freundlicher Kooperation mit Sensodyne ProSchmelz Strong&White. Enthält außerdem gesponserte Produkte von bare min...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.