Epilation mit Braun

Wir melden uns heute mit unserem ersten Post von den Malediven bei euch. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schön es dort war und wir werden ganz sentimental, wenn wir nur daran denken. In der nächsten Zeit erwarten euch hier auf dem Blog einige Posts über unseren Urlaub und den Anfang macht ein Beauty Thema.

Wir beginnen unsere Reise-Posts also mit einem im Urlaub essenziellen Thema, nämlich der Enthaarung. Stoppelige Beine will vor allem im Urlaub wirklich niemand und täglich rasieren macht auch nicht wirklich Spaß. Wir haben uns deshalb nach etwas dauerhafterem umgesehen und haben uns natürlich sehr gefreut, als Braun uns anbot, zwei Epilierer zu testen. Bekommen haben wir den nagelneuen Silk-épil 5 wet & dry und den Silk-épil 9 wet  & dry, also zwei Epilierer, die sowohl auf trockener Haut, als auch unter der Dusche oder in der Wanne epilieren können. Letzteres soll besonders sanft und schmerzarm sein, aber dazu kommen wir gleich noch.

braun silk epil 5 wet & dry silk epil 9 wet & dry epilierer haarentferung dauerhaft llama resort & spa malediven Travel Blogger Blog

braun silk epil 5 wet & dry silk epil 9 wet & dry epilierer haarentferung dauerhaft llama resort & spa malediven

Ich bin ein absoluter Epilier-Neuling und hatte daher auch einen gewissen Respekt vor der ganzen Geschichte. Trotzdem habe ich beide Geräte getestet, zum einen, um den direkten Vergleich ziehen zu können und zum anderen, um das lästige Thema Haarentfernung für den Urlaub möglichst aus dem Weg zu räumen.

Außerliche Unterschiede

Was zunächst auffällt ist, dass der Silk-épil 9 einen breiteren Kopf hat, als der Silk-épil 5. Damit ist man mit dem 9er wohl auch etwas schneller fertig mit dem Epilieren, was ich jedoch nicht wirklich merkbar fand. Ich muss dazu sagen, dass ich an den Beinen eh nur sehr helle und dünne Haare habe und auch nicht besonders viel. Somit ist bei mir ein Bein in weniger als 5 Minuten epiliert, ganz egal ob der Kopf nun etwas breiter oder schmaler ist. Auch von der Handhabung haben sich die zwei Geräte meiner Meinung nach nicht viel genommen. Beide Geräte besitzen außerdem noch kleine stachelige Rollen um die Pinzetten, was die Haut während des Epilieren massieren soll. Auch davon habe ich nicht viel bemerkt, ich empfand es weder als störend noch als besonders angenehm. Außerdem hat der Silk-épil 9 ein kleines Licht, mit dem man sehr gut sehen kann, ob man alle Haare erwischt hat. Der Silk-épil 5 hat dafür einen Anti Rutsch Griff, der besonders gut in der Hand liegt und gerade für die nasse Nutzung von Vorteil ist.

Beide Geräte haben außerdem einen Rasieraufsatz und einen Trimmer dabei, sowie einen Hautkontaktaufsatz. Der Silk-épil 9 hat außerdem noch einen Präzisionsaufsatz für das Gesicht. Ich habe bei beiden Geräten jedoch nur den normalen Epilieraufsatz getestet und kann zur Rasierfunktion daher nichts sagen.

braun silk epil 5 wet & dry silk epil 9 wet & dry epilierer haarentferung dauerhaft llama resort & spa malediven

braun silk epil 5 wet & dry silk epil 9 wet & dry epilierer haarentferung dauerhaft llama resort & spa malediven

Unterschiede in der Handhabung

Ich bin ganz ehrlich, Epilieren tut weh und zwar mit beiden Geräten. Ich habe beide sowohl trocken, als auch nass ausprobiert und muss ehrlich sagen, dass die Epilation nass bei mir nicht funktioniert hat, da meine Haare so fein sind, dass sich sich bei Nässe flach an die Haut anlegen und der Epilierer sie nicht greifen kann. Für mich blieb also nur die trockene Variante und da konnte ich bei den Geräten keinen großartigen Unterschied feststellen. Ich bilde mir ein, dass der Silk-épil 5 die Härchen noch ein bisschen besser gegriffen hat, er war aber dadurch auch minimal schmerzhafter in der Anwendung.

braun silk epil 5 wet & dry silk epil 9 wet & dry epilierer haarentferung dauerhaft llama resort & spa malediven

Für wen ist Epilation grundsätzlich geeignet

Für eine komplette Enthaarung der Beine mittels Epilation muss man zumindest anfangs wirklich die Zähne zusammen beissen. Wer also schon weiß, dass schmerzhafte Haarentfernungsmethoden nichts für ihn sind, der sollte hier vielleicht vorsichtig sein. Das war zum Beispiel auch ein Grund, warum ich beide Epilierer getestet habe, denn für Eileen ist sowas gar nichts. Generell sollte man dem Epilieren meiner Meinung nach aber definitiv eine Chance geben, denn das Ergebnis ist wirklich toll und es ist so viel angenehmer, als ständig rasieren zu müssen. Gerade der Silk-épil 5 wet & dry ist auch wirklich für Einsteigerinnen geeignet und ist preislich etwas günstiger, als der Silk-épil 9 wet & dry.

braun silk epil 5 wet & dry silk epil 9 wet & dry epilierer haarentferung dauerhaft llama resort & spa malediven

braun silk epil 5 wet & dry silk epil 9 wet & dry epilierer haarentferung dauerhaft llama resort & spa malediven

Fazit:

Ich hätte nicht gedacht, dass ich mit Epilation so gut klarkomme. Ich bin aber wie gesagt auch mit wenigen und dienen Härchen gesegnet und kann nicht wirklich etwas dazu sagen, wie es sich mit stärkerer Behaarung anfühlt. Für mich werden die Geräte sicherlich bei in Zukunft zum Einsatz kommen. Merklich besser fand ich keines von beiden und kann daher beide wirklich empfehlen. Für mich ist jedoch der Silk-épil 5 wet & dry der Gewinner, da er noch etwas günstiger ist.

Transparenz: Anzeige da dieser Beitrag von Braun Beauty unterstützt wird.

Bilder geschossen im Loama Resort at Maamigili Maldives

Das könnte dich auch interessieren:

Weekly Highlights // KW 36 Auch heute melden wir uns mit einem kleinen Wochenrückblick bei euch. Dieses mal erzählt euch hauptsächlich Eileen, was bei ihr so los war, denn wir h...
Surprise your friend w/ Wild Garden Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit WILD GARDEN. Im heutigen Beauty Post haben wir mal wieder ein Thema für euch, das uns se...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.