Hair Goals w/ Dyson Supersonic

Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit Dyson.

Ja, das mit den Haaren ist so eine Sache. Mal liegen sie Bombe und dann gibt es wieder Tage, da wollen sie überhaupt nicht. Wir Mädels haben deshalb unzählige Gadgets daheim, um unsere Haare so aussehen zu lassen, wie wir es gerne wollen und von den richtigen Pflegeprodukten über Haarspray und Glätteisen, ist bei den meisten von uns alles vorhanden. Ein essenzielles Tool ist dabei der richtige Föhn. Zugegeben: Wir beide haben uns bisher nicht sehr intensiv mit dem Thema beschäftigt. Ich habe einen – wie ich finde – recht guten Fön, den ich schon seit einer ganzen Weile besitze und bei dem meine Haupt-Kaufkriterien waren, dass er ordentlich Power hat, damit ich nicht stundenlang brauche, bis meine Haare trocken sind und dass er möglichst leicht ist, damit mir bei der ganzen Sache nicht der Arm abfällt.

dyson supersonic event bayerischer hof erfahrungen haartrockner

Vor einiger Zeit habe ich dann bei meinem Frisör zum ersten Mal den Dyson Supersonic ausprobiert und ich hatte von diesem angeblichen Wunderteil bis dahin schon einiges gehört. Umso gespannter war ich, als ich ihn dann das erste Mal getestet habe. Würde er noch leichter sein, als mein eh schon leichter Föhn? Wäre ich damit noch schneller? Zu meinen, beziehungsweise unseren persönlichen Eindrücken kommen wir später, zunächst gibt es hier aber erst einen kleinen Zeitsprung, denn von kurzem traf dann die Einladung zu einem Event von Dyson Supersonic ein, und wir haben uns natürlich sehr gefreut und waren mega gespannt.

dyson supersonic event bayerischer hof erfahrungen haartrockner

dyson supersonic event bayerischer hof erfahrungen haartrockner

Letzte Woche war es dann also so weit und wir durften zusammen mit einigen lieben Bloggerkollegen im Wintergarten auf der Dachterrasse im Bayerischen Hof in München einen Blick auf das edle Teil werfen. Mit dabei war eine ganze Crew an Frisören rund um Shan Rahimkhan aus Berlin, die uns den Föhn auch gleich live vorgeführt hat und bei denen wir uns die Haare frisch aufföhnen lassen konnten.

dyson supersonic event bayerischer hof erfahrungen haartrockner

dyson supersonic event bayerischer hof erfahrungen haartrockner

Bei Drinks und Häppchen wurde uns zunächst die Funktionsweise des Dyson Föhns erklärt, was wir persönlich sehr interessant fanden, denn wir haben uns schon gefragt, wie man die ganze Technik in dem kleinen Teil unterbringt. Der Motor des Dyson Supersonic ist um einiges kleiner, als bei einem herkömmlichen Föhn und sitzt außerdem im Griff und nicht im oberen Teil, wie bei anderen Geräten. Somit ist der Föhn vom Gewicht her viel ausgeglichener und lässt sich angenehmer halten. Das Teil ist wirklich super klein und leicht und wir waren mega gespannt, ob er denn genauso viel Power hat, wie die großen Modelle, die wir gewohnt waren.

dyson supersonic event bayerischer hof erfahrungen haartrockner

Da ich den Föhn ja wie erwähnt bereits vorher bei meinem Frisör ausprobiert hatte, hatte ich dazu auf jeden Fall schon eine Einschätzung und ich kann euch sagen: Er föhnt die Haare wirklich super schnell komplett trocken. Ich persönlich merke das immer an Hotelföhns, wie wenig Power da manche haben und das bringt mich regelmäßig zur Verzweiflung, wenn ich für meine eigentlich sehr feinen Haare eine halbe Stunde brauche, bis sie trocken sind.

Mit dem Dyson Supersonic brauche ich – wenn ich selbst föhne – ca 7- 10 Minuten, bis sie komplett trocken sind. Das habe ich – und da will ich ganz ehrlich sein – mit meinem alten Föhn auch gebraucht, denn der war an sich eben auch nicht schlecht. Der Dyson ist aber nochmal um einiges kleiner und handlicher und das finde ich schon ziemlich praktisch.

dyson supersonic event bayerischer hof erfahrungen haartrockner

Was uns ebenfalls sofort aufgefallen ist: Der Dyson Supersonic ist unglaublich leise. Während ich bei jedem anderen Föhn die Türklingel nicht mehr höre, wenn er an ist, kann man sich beim Dyson Supersonic problemlos unterhalten, während man föhnt. Das ist natürlich unglaublich angenehm. Außerdem kommt der Haartrockner mit 3 verschiedenen Aufsätzen, die magnetisch am Gerät halten, was wir ebenfalls ziemlich fancy finden.

Übrigens wurde uns erklärt, dass der Haartrockner dank intelligenter Temperaturregelung das Haar nicht schädigt. Dazu können wir euch jetzt natürlich keine Langzeiterfahrung präsentieren und das ist etwas, was man nicht nach ein paar mal föhnen merkt oder eben nicht. Wir bleiben aber dran und informieren euch, sollten wir dazu zu irgendwelchen Erkenntnissen kommen.

dyson supersonic event bayerischer hof erfahrungen haartrockner

Kurzum: Das Teil ist nach unserem bisherigen Eindruck tatsächlich super, hat aber natürlich auch seinen Preis. Mit einem Preis von 399 Euro ist der Dyson Supersonic Haartrockner mit Sicherheit kein Schnäppchen und natürlich muss jeder selbst wissen, ob er so viel Geld ausgeben möchte. Ich kann euch aber sagen, dass der Föhn, den ich davor benutzt habe, auch ca 200 Euro gekostet hat und ich außer dem bisher noch keinen günstigeren gefunden habe, der so leicht ist und so viel Power hat. Ich denke also schon, dass es hier Sinn macht, in einen guten Haartrockner zu investieren und dass die eben auch ihr Geld kosten, wenn man auf bestimmte Dinge Wert legt. Wem es wichtig ist, dass der Föhn klein und leicht ist, viel Power hat und zudem noch super leise ist, der sollte sich den Dyson Supersonic definitiv mal anschauen.

Wir hatten auf jeden Fall einen super schönen Nachmittag, haben wieder einiges über Haare gelernt und freuen uns tierisch darauf, den Haartrockner auch weiterhin im privaten Gebrauch zu testen.

Das könnte dich auch interessieren:

Surprise your friend w/ Wild Garden Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit WILD GARDEN. Im heutigen Beauty Post haben wir mal wieder ein Thema für euch, das uns se...
Anja // Monatsfavoriten August Transparenz: Anzeige/werbung in freundlicher Kooperation mit Sensodyne ProSchmelz Strong&White. Enthält außerdem gesponserte Produkte von bare min...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.