Monatsfavoriten Oktober // Anja

Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. 

Wir haben heute endlich wieder einen neuen Beauty Favoriten Post für euch. Wie ihr wisst, liebe ich es, neue Beauty Sachen zu testen und bin manchmal fast schon traurig, dass ich nur ein Gesicht habe, in das ich mir Cremes und Co. schmieren kann. Diesen Monat sind deshalb auch wieder Neuentdeckungen dabei, jedoch auch Produkte, die ich schon eine Weile kenne und mir auf jeden Fall auch nachkaufen würde.

Kiehls Hand & Body Lotion Grapefruit

Diese Bodylotion ist eigentlich einer meiner Alltime Favourites. Ich liebe Bodylotions aller Art und gehe damit zugegebenermaßen auch recht verschwenderisch um. Diese hier ist aber für mich eher eine für besondere Anlässe. Sie riecht einfach göttlich und pflegt wunderbar, ohne zu kleben und zu fetten. Die klassische Creme de Corps von Kiehls hatte ich übrigens auch schon mehrfach und ich die mag ich wirklich gerne, sie ist jedoch etwas reichhaltiger, als die Grapefruit Hand & Body Lotion. Diese hier ist für mich außerdem ein klassisches Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag für eine liebe Freundin, Mama etc, denn es ist ein kleines Stück Luxus, über das sich jeder freut. Für mich ein nachkaut Produkt und ich freue mich sehr, sie aktuell wieder zu benutzen.

 

Shiseido Waso Beauty Sleeping Mask

Die Beauty Sleeping Mask aus der Waso Reihe von Shiseido besitze ich erst seit wenigen Wochen, sie hat sich aber jetzt schon zum absoluten Favoriten gemausert. Grundsätzlich finde ich das Konzept ‚Sleeping Mask‘ gleichermaßen super und überflüssig, denn meiner Meinung nach handelt es sich hierbei am Ende des Tages doch irgendwie nur um eine Nachtcreme. Ich gehöre ja außerdem zu den Menschen, die sich Abends eh schon 10 Schichten ins Gesicht schmieren und brauche daher als letzten Schritt nicht unbedingt eine reichhaltige Creme oder Maske, weshalb mir die meisten dieser Sleeping Masks tatsächlich too much sind. Diese hier ist aber super leicht und tut genau das, was sie soll. Sie gibt nochmal einen extra Frischkick und polstert die Haut über Nacht merklich auf. Wer also auf dem Gebiet ‚Sleeping Masks‘ auch immer die Erfahrung gemacht hat, dass das gerne mal zu viel ist, sollte sich diese hier definitiv mal anschauen.

 

Clinique Moisture Surge 72 hours 

Die Moisture Serge ist einer DER Klassiker schlechthin, wenn es um Moisturizer ohne SPF geht. Vor einiger Zeit kam dann die 72 Stunden Variante raus, etwas, was ich so ganz grundsätzlich ziemlich überflüssig finde, denn wer wäscht sich 72 Stunden sein Gesicht nicht? Das macht meiner Meinung nach ähnlich wenig Sinn, wie bei 72 Stunden Deos… Nichts desto Trotz finde ich diesen Moisturizer nicht schlecht, auch wenn er natürlich nicht 72 Stunden auf meiner Haut bleibt. Die Textur ist gelartig und super leicht und trotzdem ist er eine absolute Feuchtigkeitsbombe. Ich probiere ja wirklich gerne aus, aber das ist so ein Moisturizer, den ich mir wahrscheinlich nachkaufen würde, wenn mir alles andere mal ausgeht. Ein solides Produkt, das viel Feuchtigkeit spendet und ein schönes Hautgefühl hinterlässt.

 

Laura Mercier Crème Smooth Lip Color Spiced Rose

‚Spiced Rose‘ von Laura Mercier ist so eine Farbe, die einfach immer geht. Im Alltag tagsüber, abends, zum glamourösen Augenmakup, oder bei der eigenen Hochzeit. Die Farbe ist wunderschön und unaufdringlich und die Textur so leicht, dass man den Lippenstift eigentlich überhaupt nicht spürt. Gesehen habe ich ihn übrigens erst vor einigen Wochen in einem uralten YouTube Video von Tanya Burr und daraufhin musste ich ihn mir unbedingt live anschauen und hab ihn natürlich auch gekauft. Seit dem trage ich ihn fast jeden Tag. Wenn ihr also noch eine My lips but better – colour sucht, die trotzdem was besondere ist, dann schaut euch ‚Spiced Rose‘ unbedingt an!

 

Charlotte Tilbury Stars in your eyes Palette

Last but not least wollte ich euch noch gerne die ‚Stars in your eyes‘ Palette von Charlotte Tilbury zeigen. Die haben wir vor einigen Wochen zugeschickt bekommen und ich war zunächst skeptisch, weil das alles Farben sind, die auf den ersten Blick viel besser zu blauen Augen passen, als zu braunen. Außerdem schminke ich meine Augen generell super selten. Diese Palette habe ich aber auffallend oft benutzt und ich fand sie auch an meinen braunen Augen sehr schön. Zugegeben – Schnäppchen ist sie keins, aber die Farben sind wirklich wunderschön und es lassen sich so viele verschiedene Looks damit zaubern. Ein Must have also für jeden Make-up Junkie.

Dieser Artikel beinhaltet einige Affiliate Links zu diversen Onlineshops. Beim Klick darauf wird ein Cookie gesetzt und wir verdienen eine kleine Provision, falls etwas über unseren Link im jeweiligen Onlineshop gekauft wird. Für den Käufer entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Nähere Informationen dazu, welche Affiliate Programme wir nutzen und wie du die Setzung des Cookies verhindern kannst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dich auch interessieren:

Eileen // Monatsfavoriten September Transparenz: Anzeige / Werbung in freundlicher Kooperation mit Maria Nila Stockholm. Irgendwie haben wir das letzten Monat verpennt mit den Monatsfav...
10 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag /w Mari... Transparenz: Anzeige / Werbung in freundlicher Kooperation mit Maria Nila Stockholm. Schon vor einiger Zeit haben wir euch verraten, wie wir unsere d...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.