Shopping & arts w/ Value Retail

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Ja wir Mädels shoppen gerne und wenn man dabei auch noch sparen und die coolsten Schnapper machen kann, macht die ganze Sache natürlich doppelt Spaß.  Aus diesem Grund waren wir letzte Woche mal wieder im Ingolstadt Village, nur ca 45 Minuten von München entfernt, dem wir schon den ein oder anderen Besuch abgestattet haben. Bisher waren wir jedoch immer im Herbst oder Winter da und auch, wenn das Village dann immer wunderschön weihnachtlich dekoriert und beleuchtet ist, war es wirklich mal toll, alles im Sommer zu sehen. Aktuell gibt es im Ingolstadt Village nämlich einige tolle Blumeninstallationen der britischen Künstlerin Nikki Tibbles. Außerdem gestalten die Münchner  Künstler ‘ATELIERS Empfangshalle’, eine Gemeinschaft aus über 30 freischaffenden Künstler,  die bekannten Schriftzeichen aus dem Village um und wir haben live zugeguckt, wie der ‘LOVE’ Schriftzug wild bemalt, besprenkelt und mit Farbe übergossen wurde. Da hat man direkt Lust bekommen, sich auch in den Maleranzug zu werfen und mitzugestalten. Wir stellen uns das wirklich sehr entspannend vor. Am 16. und 27. Juni folgen dann die beiden übrigen Installationen JOY und HAPPY.

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Wie ihr seht, sah das schon richtig wild aus, was ATELIERS Empfangshalle da mit dem ‘LOVE’ Schriftzug veranstaltet hat. Die actionreiche Painting-Performance sowie die Farbauswahl wurden durch die Bedeutung des jeweiligen Schriftzuges bestimmt, um eine neue Farb- und Gefühlsumgebung zu schaffen.

Wir sind also entspannt durchs Ingolstadt Village geschlendert, haben die tolle Blumendeko auf uns wirken lassen und natürlich auch die Geschäfte durchstöbert. Im Ingolstadt Village findet man wirklich tolle Designer von Kleidung, Taschen und Schuhen, aber auch Schmuck, Kosmetik und sogar Küchenzubehör. Auf letzteres kommen wir später nochmal zurück, denn ich habe gestern tatsächlich in dem Segment zugeschlagen.

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Das hübsche ‘JOY’ Zeichen, das ihr hier seht, wird wie erwähnt auch noch umgestaltet und wir sind wirklich gespannt, wie das dann aussehen wird. Mit Sicherheit bleibt es auch dann eine beliebte Foto Location im Village.

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchenSo eine Blumeninstallation von Nikki Tibbles hätten wir schon gerne auch selbst daheim. Es handelt sich hierbei zwar um Kunstblumen, das fällt jedoch nur auf, wenn man wirklich nah hingeht. Eileen liebt ja Rosen über alles und so ein Garten voller Rosenbüsche wäre wirklich mal so ein Lebenstraum.

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Wir hatten wirklich einen unglaublich schönen und entspannten Tag im Ingolstadt Village und haben natürlich auch ein bisschen was geshoppt. Für Eileen gab es einen schicken Pulli, ein bisschen Unterwäsche und einen neuen kleinen Geldbeutel. Ich habe mir – believe it or not – einen Bräter aus Gusseisen gekauft. Ja, ich bin auch von mir selbst überrascht, aber ich wollte das Ding wirklich unbedingt und hier gab es ihn um einiges günstiger. Jetzt werde ich also erst mal fleißig kochen.

Kulinarisch gibts im Ingolstadt Village neben Cafés und Restaurants aktuell auch viele tolle Essensmöglichkeiten direkt auf den Wegen, wie zum Beispiel verschiedene Foodtrucks. Hier kann man sich Curry, Salate, Burger oder auch Crêpes holen und wir lieben ja solche Sachen.

Außerdem haben wir eine liebe Leserin getroffen und wir freuen uns immer riesig, wenn uns jemand erkennt und anspricht! Ich dem Fall hat das sogar die Mama erledigt, denn auch wenn die Mamas oft selbst nicht viel mit Bloggern am Hut haben – für die Tochter quatscht man dann auch gerne mal fremde Leute an. Wir haben uns total gefreut und das hat uns definitiv mal wieder den Shopping Tag versüßt.

Kunst im Ingolstadt village nikki nibbles ateliers empfangshalle lifestyle blog münchen

Zurück sind wir dann komplett aufgepackt, denn wir haben im Ingolstadt Village noch nie so zugeschlagen, wie dieses Mal. Wir hatten aber wirklich total viel Spaß und können euch das wirklich empfehlen, wenn ihr aus der Nähe seid. Falls ihr aus Frankfurt oder Umgebung seid, könnt ihr euch auch gerne mal das Wertheim Village anschauen, da war Eileen ebenfalls schon und das ist wirklich auch sehr toll. Auch hier ist künstlerisch in nächster Zeit einiges geboten.

Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit Ingolstadt Village.

Das könnte dich auch interessieren:

Dirndl Secrets w/ Ludwig & Therese Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit Ludwig & Therese. Wir machen heute mit unserem kleinen Oktoberfest Countdown weiter ...
Dirndl Time w/ Ludwig & Therese Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit Ludwig & Therese. Endlich ist es wieder soweit und wir haben den allerersten Dirndlp...
Our morning routine w/ NESCAFÉ® Dolce Gusto® Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit NESCAFÉ® Dolce Gusto®. Wie beginnt eigentlich so ein Arbeitstag bei uns? Was frühstücken...

Share

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *