Weekly Highlights // KW 21 & 22

Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. 

Schon wieder sind zwei Wochen rum, in denen einiges passiert ist. Es gab viele Highlights, wie Sophias & Verenas Buchparty, eine weitere Hochzeit, die E fotografiert hat und wir haben es sogar mit einigen unserer Freunde in den Englischen Garten geschafft. Außerdem standen mal wieder das ein oder andere Fotoshooting an und so langsam befinden wir uns wieder in der Zeit des Jahres, in der wir ab und zu noch vor Sonnenaufgang aufstehen, um das beste Licht und eine maximal leere Stadt zu erwischen. Auch wenn es jedes Mal wieder hart ist, für das Ergebnis lohnt es sich dann eben doch.

Den Anfang macht heute ein rundum gelungener Samstag, den wir vorletzte Woche mit unseren Freunden im Englischen Garten verbracht haben. Seit neustem kommt uns da eigentlich jedes Mal eine kleine Entenfamilie besuchen und wir sind immer wieder hin und weg. Anfassen ist natürlich nicht, aber sie sehen einfach sooo flauschig aus. Außerdem ist der Gedanke irgendwie schön, dass wir die kleinen Entchen diesen Sommer noch aufwachsen sehen. Nach einem gelungenen Tanning to the Maxx day mit Sophia, Isabel, Sarah und deren Boys waren wir übrigens noch beim Griechen essen. Vor allem ich liebe Griechisch über alles, muss aber ehrlich sagen, dass ich das Essen im Brusko auf der Leopoldstraße leider nicht sooo gut fand. Da ist es meiner Meinung nach beispielsweise im Kalypso besser.

Am Tag darauf ist Eileen dann mit zu einer kleinen Wanderung in die Berge bei Bayrischzell. Ziel war dieser wunderschöne Pool, den ihr hier auf den Bildern seht und der zum Sillberghaus gehört. Leider war der jedoch wegen technischer Probleme geschlossen und so musste sich die Wandertruppe mit seinem Anblick und deftigem, bayrischem Essen zufrieden geben. Außerdem sind sie auf dem Rückweg im Café Winklstüberl noch in ein Oldtimer Treffen geraten und ihr könnt euch vielleicht vorstellen, wie sehr Eileen on fire war. Ein Oldtimer wäre ja wirklich ihr absoluter Traum, vor allem für Fotos. Da würden sogar wir mal Auto fahren. Naja, irgendwann vielleicht… In dem Café gab es eine riesige Kuchenauswahl zu wirklich guten Preisen.


Kommen wir also zum absoluten Highlight der vergangenen beiden Wochen: Sophias & Verenas Buchparty. Wir können jetzt voller Stolz sagen, dass zwei Freundinnen von uns ein Buch geschrieben haben und das war natürlich ein Anlass, zu feiern. Die Buchparty fand letzte Woche in einer Hugendubel Filiale hier in München statt und wir waren natürlich alle da, um zu supporten. Eileen’s irre Socken waren übrigens Teil der Goodiebag und spiegeln genau die Message des Buches ‚Selbstbewusst ist das neue Sexy‘ wider: Skinny, Curvy, who cares?

Wir finden es toll, dass die beiden, die ja auf ihrem Blog schon seit Jahren für Selbstliebe unabhängig von der Kleidergröße stehen, dieses Buch geschrieben haben und damit hoffentlich noch mehr Frauen da draußen inspirieren, sich schön zu fühlen und sich gegenseitig zu unterstützen. Bodyshaming ist nämlich wirklich uncool. Das Buch könnt ihr übrigens hier bestellen, es ist wirklich sehr empfehlenswert!

Vergangenes Wochenende war Eileen dann in Südtirol, um dort die Hochzeit von Sophia’s Cousin zu fotografieren. In dieser traumhaften Kulisse war das wirklich ein absolutes Highlight und E war mal wieder ganz in ihrem Element. Das macht den Job natürlich einfach, wenn die Location so wunderschön ist. Eileen’s ‚Fotografenoutfit‘ haben wir euch übrigens hier schon gezeigt. Stylisch und praktisch zugleich ist nämlich oft gar nicht so einfach.

Eileen ist ja schon seit Kindestagen ein Italien-Urlauber und vermisst dieses schöne Land jetzt umso mehr. Es gibt so viele wunderschöne Ort auf der Welt, dass man manchmal vergisst, wie schön es eigentlich in Ländern in unmittelbarer Nähe ist. Wir sind mehr als bereit für den Euro Summer 2018 und würden wirklich sooo gerne noch weg. Griechenland, Italien, Spanien… Hach das wäre schön. Ich möchte es übrigens nicht verschreien (denn bei uns weiß man bei Reisen ja nie), aber geplant ist bei mir ein kurzer Italien Trip Ende des Sommers mit meiner Familie. Ich hoffe wirklich sehr, dass da alles klappt und ich ein paar Tage La Dolce Vita genießen kann, bevor es dann mit Vollgas in die Wiesn geht.

Apropos schöne Orte: Da wir letzte Woche wieder super viel fotografiert haben, waren wir natürlich auch wieder an der ein oder anderen schönen Location hier in München. Vor allem ganz in der früh, wenn die Straßen leer sind und die Luft frisch, zeigt sich diese Stadt wirklich von ihrer schönsten Seite und wir sind jedes Mal wieder dankbar und glücklich, dass wir hier leben und arbeiten dürfen. Man kann über München und seine Bewohner echt sagen, was man will, aber schön ist diese Stadt definitiv.

Dieser Artikel beinhaltet einige Affiliate Links zu diversen Onlineshops. Beim Klick darauf wird ein Cookie gesetzt und wir verdienen eine kleine Provision, falls etwas über unseren Link im jeweiligen Onlineshop gekauft wird. Für den Käufer entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Nähere Informationen dazu, welche Affiliate Programme wir nutzen und wie du die Setzung des Cookies verhindern kannst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dich auch interessieren:

Weekly Highlights // KW 49 Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. Wir melden uns heute mit einem neuen Wochenrückblick zurück, denn irgendwie haben wir es geschafft, sozusa...
Weekly Highlights // KW 43-44 Transparenz: Anzeige / Werbung in freundlicher Kooperation mit Maria Nila Stockholm. Wir haben heute wieder einen neuen Wochenrückblick für euch, auc...