Weekly Highlights // KW 23 & 24

Transparenz: unbezahlte Anzeige / Werbung 

Ein neuer Montag, ein neuer Wochenrückblick. Wir haben heute mal wieder unsere gesammelten Erlebnisse aus den letzten beiden Wochen und von Interior Träumen über ein Pflanzenparadies bis hin zum ernüchternden Auftakt der deutschen Mannschaft bei der Fußball WM ist auch heute wieder alles dabei. Außerdem haben wir es tatsächlich mal geschafft, uns die wirklich schönen Tage rauszupicken und in unserer summer uniform – dem Bikini – zu verbringen. Irgendwie ist das mit dem Sommer hier in München ja bisher eher durchwachsen und wir stalken schon stündlich die Wetter App, um im Fall der Fälle sozusagen allzeit bereit zu sein und uns in die Sonne zu werfen.


Den Anfang macht heute das Pflanzenparadies von Bergamotte, das vorletztes Wochenende seine Türen für drei Tage in einem Pop-up Store hier in München geöffnet hatte. Eileen ist natürlich gleich hin marschiert und kam mit ihrem persönlichen Dschungel wieder nach Hause. Es gab da wirklich super viele, tolle Pflanzen, die man so auch im Baumarkt nicht bekommt und da musste sie natürlich zuschlagen. Wir sind ja gespannt, wie lange die bei uns überleben, denn einen wirklich grünen Daumen haben wir beide nicht. Eileen hat die Pflegeanleitungen aber fleißig studiert und ist höchst motiviert, die Pflanzen so lange wie möglich am Leben zu halten.

Auch geschlemmt wurde in den vergangenen beiden Wochen wieder und der Fokus lag irgendwie total auf Frühstück. Wir waren einmal im Pirlo am Kolumbusplatz, jedoch war das nicht ganz unser Ding. Die Pancakes waren recht fettig und die Bowls waren irgendwie eine Mogelpackung, denn was sich ‚Mango Bowl‘ nannte, war eigentlich nur ein Naturjoghurt mit etwas Mangopüree drüber. ‚Richtige‘ Bowls gibt es dafür natürlich immer im Daddy Longlegs. Das ist ja ein Klassiker hier in München, den wahrscheinlich jeder kennt. Bei uns daheim gab es dafür oft Toast (in E’s Fall, ich mags ja lieber mit einer Scheibe Vollkornbrot) mit Käse Schinken und Ei.

Außerdem haben wir uns Dank des schönen Wetters natürlich auch das ein oder andere Mal in einen Bikini geschmissen und sogar der, den ich für E gehäkelt habe, kam endlich zum Einsatz. Leider dehnen sich diese Häkelbikinis wirklich extrem, weshalb Bandeau Oberteile nicht ideal sind, aber da Eileen ungern etwas anderes trägt, hab ich natürlich trotzdem so einen gemacht. Den muss ich jetzt noch etwas fester zurren, aber dafür müsste er hoffentlich passen. Ich habe übrigens die Triangel Variante auch in diesem schicken Rot. So langsam bin ich aber irgendwie durch mit den Häkle Bikinis, da bin ich ganz ehrlich. Mal sehen, was als nächstes kommt.


Wie ihr seht: Die neuen Pflanzen haben schon ihr Plätzchen gefunden und Eileen schaut jetzt jeden Morgen drauf, wenn sie aufwacht. Karli war von der ganzen Sache übrigens gewohnt unbeeindruckt. Mittlerweile ist unsere Wohnung, was die Einrichtung angeht, weitestgehend fertig, wenn man das so sagen kann. Wirklich fertig ist man ja nie und oft fängt man von vorne wieder an, wenn man endlich mit allem durch ist. Da wir aber, was die Möbel angeht, für den Moment wirklich alles haben, konzentrieren wir uns aktuell mehr auf die kleinen Sache, wie eben die Pflanzen mit passenden Übertöpfen, Vasen, oder auch Geschirr. Da könnten wir uns nach wie vor tot kaufen und nehmen auch immer mal wieder ein oder zwei schöne Teile mit. Wir haben nämlich keine einheitliches Geschirrset, sondern ganz viele, verschiedene Sachen, was wir persönlich sehr gerne mögen.

Zum Abschluss gibt’s dann noch ein paar Eindrücke von der Grillade bei Verena, bei der wir eigentlich den WM Auftakt der deutschen Nationalmannschaft begießen wollten. Eigentlich… Ganz so prickelnd war das Spiel ja dann doch nicht und das Ergebnis war höchst ernüchternd, aber davon lassen wir uns natürlich nicht die Laune verderben. Verena ist neben Frank die wohl beste Gastgeber/in, die ich kenne und wir waren rundum versorgt mit Gegrilltem, Radler und diversen Snacks. Ich würde sagen, da ziehen wir ein.

Dieser Artikel beinhaltet einige Affiliate Links zu diversen Onlineshops. Beim Klick darauf wird ein Cookie gesetzt und wir verdienen eine kleine Provision, falls etwas über unseren Link im jeweiligen Onlineshop gekauft wird. Für den Käufer entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Nähere Informationen dazu, welche Affiliate Programme wir nutzen und wie du die Setzung des Cookies verhindern kannst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Weekly Highlights // KW 25 – 28 Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. Lange ist es her, dass es hier bei uns auf dem Blog einen Wochenrückblick gab und um ehrlich zu sein fühle...
Weekly Highlights // KW 21 & 22 Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige.  Schon wieder sind zwei Wochen rum, in denen einiges passiert ist. Es gab viele Highlights, wie Sophias &a...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.