Anja // Thunder

Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige.

Es gibt Situationen im Bloggerleben, da versucht man, ein Outfit möglich schön und vorteilhaft darzustellen. Man möchte, dass jedes Detail erkennbar ist und dass beim Anblick der Bilder sofort klar wird, wie toll die Schuhe sind oder die Tasche und dass man ein cooles Outfit kombiniert hat. Und dann gibt es Situationen wie diese, wo man eigentlich gar kein richtiges Outfit hat, weil es einfach nur aus einem Kleid besteht, ohne spektakuläre Schuhe, Tasche, Mantel oder sonst irgendwas. Ab und an (leider viel zu selten) stimmt aber in so einer Situation außer besagtem Outfit einfach alles und man muss sich einfach hinstellen und ein paar Bilder machen. So geschehen ist das vor kurzem bei unserer Reise in die Bretagne, als wir eigentlich gerade auf dem Weg zum Abendessen waren und der Himmel sich so bedrohlich zugezogen hat, wie wir es selten erlebt haben. Das tolle dabei: Es war trotzdem nicht düster, wie wir es sonst kennen, wenn ein Gewitter aufzieht, sondern das Licht blieb perfekt für Fotos.

la gacilly bretagne thrunder editorial fashion blog münchen

Ich hab mich also in den Zaun gelehnt und wir haben dieses Editorial geschossen. Einfach weil es Spaß gemacht hat und das Licht und die Stimmung so einmalig waren. Das ist dann wieder der Teil an unserem Job, bei dem wir die Zeit vergessen (wir waren die letzten, die zum Dinner kamen) und bei denen es egal ist, ob man bis zur Hüfte im hohen Grad steht, ständig am Niesen ist und einem Grashüpfer in die Unterwäsche klettern. Wenn am Ende solche Bilder dabei rauskommen, dann lohnt sich das und dann wissen wir auch wieder, warum wir unseren Job so lieben. Wir dürfen kreativ sein und dürfen solche Momente erleben und festhalten.

la gacilly bretagne thrunder editorial fashion blog münchen

la gacilly bretagne thrunder editorial fashion blog münchen

la gacilly bretagne thrunder editorial fashion blog münchen

la gacilly bretagne thrunder editorial fashion blog münchen

Ich trage

Kleid: Asos (ähnliches hier und hier)

Schuhe: Zara (ähnliche hier)

Uhr: Fossil (ähnliche hier)

Dieser Artikel beinhaltet einige Affiliate Links zu diversen Onlineshops. Beim Klick darauf wird ein Cookie gesetzt und wir verdienen eine kleine Provision, falls etwas über unseren Link im jeweiligen Onlineshop gekauft wird. Für den Käufer entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Nähere Informationen dazu, welche Affiliate Programme wir nutzen und wie du die Setzung des Cookies verhindern kannst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dich auch interessieren:

Anja // Linen & Checked Pattern Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige.  Auch von mir gibt es heute noch den ein oder anderen Sale Schnapper zu sehen, denn auch ich konnte hier n...
Eileen // Sunny Colours Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. Wir haben heute einen neuen und farbenfrohen Outfitpost von E für euch. In den vergangenen tagen waren wir...
  • WOW! Ich muss gestehen, dass mir das Kleid gar nicht so gut gefällt, aber die Bilder, die Kulisse und vor allem die Farbgebung der Bilder ist einfach der Wahnsinn!

  • Mega schön! Besonders das letzte Bild mit der groben Körnung gefällt mir besonders gut.
    E. scheint wieder alles bei der Bildbearbeitung gegeben zu haben und A. sieht wunderschön aus, as always! ♥
    Und ich finde, das Kleid wirkt auch schon alleine. Tasche, Schuhe sind/wären hier völlig überflüssig. Das helle Kleid bei dem Hintergrund und den Lichtverhältnissen sieht umwerfend aus!

Comments are closed.