Eileen // Scottish Girl

Transparenz: Anzeige/Werbung, da dieser Post gesponserte Artikel von Mint&Berry enthält.

Nach fast zwei Wochen ohne Outfit Post, geht es diese Woche endlich wieder normal hier auf dem Blog weiter. Wir haben es tatsächlich mal wieder beide geschafft, uns einen ziemlich fiesen, Grippalen Infekt einzufangen und lagen jetzt knapp zwei Wochen flach. Da merkt man dann doch mal wieder, wie ärgerlich so etwas ist, wenn man selbständig ist, da man sich krank sein eigentlich echt nicht leisten kann. In dem Fall ging es aber nicht anders und wir mussten beide für einige Tage aussetzen. Diese Woche haben wir aber endlich wieder ein Outfit fotografiert und man könnte fast meinen, wir haben während unserer Krank-Phase zu viel Outlander geschaut, wenn man sich Eileen so anschaut. Tatsächlich hatten wir dieses Outfit aber schon, bevor die Grippe kam, wir haben es nur einfach nicht mehr geschafft, es davor zu fotografieren. Deshalb also heute mal ein bisschen Karo und ausnahmsweise sogar eine Kappe. Wir sind ja beide keine großen Hutträger, aber dieser hier ist wirklich toll.

 

Ich trage:

Bluse: Mint & Berry (hier)

Rock: Mint & Berry (hier)

Hut: H&M (ähnlicher hier)

Schuhe: Mint & Berry (hier)

Socken: ähnliche hier

Tasche: Mint & Berry (hier)

Das könnte dich auch interessieren:

Wintertrend // Teddymäntel Wenn Eileen sich diesen Winter für nur einen einzigen Trend entscheiden müsste, dann wäre die Antwort einfach: Teddymäntel. Overknees, Statement Ärmel...
Anja // Festive Transparenz: Anzeige/Werbung, da dieser Post gesponserte Artikel von Samsoe Samsoe enthält.  Auch heute gibt es wieder ein Outfit mit ein bisschen Gl...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.