Anja // Monatsfavoriten August

Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. 

Ich habe mich heute mal wieder durch mein Kosmetik Arsenal gewühlt und stelle euch die Produkte vor, die es mir in den vergangenen Wochen besonders angetan haben. Dabei sind eigentlich alle relativ neu in meiner Sammlung, waren jedoch auch alle sozusagen Liebe auf den ersten Blick. Mit dabei sind heute beispielsweise eine wirklich unglaublich gute Essence, ein Game Changer für alle, die wie ich über den Sommer im Gesicht weißer bleiben, als am Körper und eine Foundation, die mich auf den ersten Blick absolut überzeugt hat.

Pixi Glow Tonic Serum

Den Anfang macht heute das Glow Tonic Serum von Pixi. Ja, richtig gehört, es handelt sich hier um das allseits bekannte und sehr beliebte (auch bei mir) Glow Tonic in Serum Form. Das hat logischerweise eine etwas andere Konsistenz, als das Tonic und meiner Meinung nach auch etwas mehr Wums. Da bei Pixi die PH Werte bei solchen AHA Geschichten eigentlich immer zu stimmen scheinen und somit auch eine Wirkung zu erwarten ist, ist das vielleicht auch eine gute Alternative zu teuren Seren, wie beispielsweise von Sunday Riley. Ich mag es bisher sehr gerne und habe es jetzt schon seit einiger Zeit in meine Routine eingebaut.

La Prairie Skin Caviar Essence-In-Foundation

Weiter geht es mit der Essence-In-Foundation von la Prairie. Das ist eine Cushion Foundation, über deren Preis wir gar nicht sprechen brauchen… Sie war für mich aber tatsächlich ein ‚Liebe auf den ersten Blick Produkt‘, denn ich mag ja besonders leichte Foundations sehr gerne und diese hier ist schon wirklich besonders toll. Das Finish ist super leicht, dewy und sieht wahnsinnig natürlich aus. ‚My skin but better‘ sozusagen. Außerdem ist die Verpackung natürlich wahnsinnig luxuriös. Ich trage sie wie alle meine Foundations mit dem Beautyblender auf und bekomme damit wirklich ein sehr schönes Ergebnis.

Reviderm Beach Serum

Ebenfalls ein Produkt, das ich in den letzten Wochen sehr gerne benutzt habe, ist das beach Serum von Reviderm. Das ist ein Feuchtigkeitsserum mit Hyaluronsäure, das man nach dem Sonnenbaden aufträgt und genau dafür habe ich es benutzt. Meiner Meinung nach ist das wirklich ein klasse Feuchtigkeitsserum mit sehr kurzer Inhaltsstoff Liste und natürlich nicht nur für nicht dem Sonnenbaden geeignet.

Drunk Elephant D Bronzi Anti Pollution Sunshine Drops

Das nächste Produkt, das ich euch heute vorstellen möchte, ist ein absoluter Game Changer. Ich trage ja täglich LSF50 im Gesicht, was natürlich zur Folge hat, dass ich da relativ weiß bleibe. Logischerweise passen mein Gesicht und mein Körper dann im Sommer nicht so recht zusammen und ich muss im Gesicht immer ein bisschen Schummeln. Das meiner Meinung nach beste Produkt dafür ist dieses Serum von Drunk Elephant. Das ist kein Selbstbräuner, sondern eine Art getöntes Serum / Primer. Es pur aufzutragen wäre für mich viel zu dunkel, also mische ich es mit meinem Primer, z.B. Wonder Glow von Charlotte Tilbury. Man kann es aber auch mit dem Moisturizer oder direkt mit der Foundation mischen. Ich bekomme so einen sanft gebräunten Look, der null fleckig wird (das war bei anderen Produkten dieser Art bei mir bisher leider immer der Fall) und super natürlich aussieht. Ganz große Empfehlung!

Missha Time Revolution The First Treatment Essence

Zum Abschluss möchte ich euch noch eine Essence vorstellen, die ich momentan benutze. Die Rede ist von der Time Revolution Essende von Missha und ich liebe sie! Die Konsistenz ist wie Wasser, aber man merkt sofort, wie viel Feuchtigkeit sie spendet. Ich möchte nicht mehr ohne und benutze sie aktuell jeden Abend. Wenn ihr also noch auf der Suche nach einer Essence seid, die sich super leicht anfühlt und trotzdem viel für die Haut tut, dann schaut euch die definitiv mal an.

Dieser Artikel beinhaltet einige Affiliate Links zu diversen Onlineshops. Beim Klick darauf wird ein Cookie gesetzt und wir verdienen eine kleine Provision, falls etwas über unseren Link im jeweiligen Onlineshop gekauft wird. Für den Käufer entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Nähere Informationen dazu, welche Affiliate Programme wir nutzen und wie du die Setzung des Cookies verhindern kannst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dich auch interessieren:

Skincare Series // Vitamin C Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. Nachdem meine kleine Skincare Serie hier auf dem Blog bereits vor einiger Zeit mit Retinol gestartet ist u...
Eileen // Monatsfavoriten Juli Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. Endlich hat auch E es mal wieder geschafft, ein paar ihrer Favoriten rauszusuchen, was vor allem daran lie...