Anja // Monatsfavoriten Februar

Transparenz: Anzeige/Werbung in freundlicher Kooperation mit LH Brands.

Wir haben heute mal wieder einen neuen Favoriten Post für euch. Ich bin ja in letzter Zeit wieder voll drin in dem ganzen Beauty Thema und habe sowohl an Skincare, als auch an dekorativer Kosmetik wieder richtig viel Spaß. Daher sind in letzter Zeit auch einige neue Sachen bei mir eingezogen und es hat sich wieder der ein oder andere Favorit herauskristallisiert. Ich bin wirklich jedes Mal selbst überrascht, wie ich oft Produkte über einen Zeitraum von ein paar Wochen exzessiv benutze. Da ich viel teste, verschwinden sie dann gerne auch mal wieder in der Schublade, aber ich freue mich nach wie vor sehr, wenn ich sie dann wieder entdecke und wieder benutze. Da ich regelmäßig ausmiste, habe ich die meisten meiner Sachen auch wirklich in Benutzung und das finde ich persönlich schon wichtig. Übrigens könnt ihr in diesem Post auch wieder etwas tolles gewinnen!

 

Den Anfang macht heute gleich mal ein bisschen K Beauty, denn wie ihr wisst, bin ich ganz vorne mit dabei, wenn es ums Hautpflege testen geht. Aktuell könnt ihr beispielsweise im Onlineshop von Missha eine Aloe Vera Box mit verschiedenen Produkten von unterschiedlichen Korean Beauty Brands mit einem tollen Preisvorteil shoppen. Wir durften die Box in den letzten Wochen testen und sind wirklich super begeistert. Eileen hat ihre Sheet Masks schon fast alle aufgebraucht (ich hab meine extra fürs Foto aufgehoben) und wir finden die Zusammenstellung wirklich toll!

Ihr findet in der Box neben den Sheet Masks ein Serum und eine Tagespflege, ein Aloe Vera Gel für den Körper (sowas ist super als after sun Pflege geeignet!), ein Sleeping Pack für den extra Feuchtigkeitsboost über Nacht, ein Gel mit Propolis und einen Toner. Es ist also wirklich alles drin, was man braucht und wir würden mal behaupten, dass die Produkte grundsätzlich auch für jeden Hauttyp geeignet sind. 

 

 

Mein absoluter Favorit aus der Box ist der Toner von Bonair. Er enthält 75% reinen Aloe Vera Saft, Kokos- und Avocado Öl und ist somit eine absolute Feuchtigkeitsbombe. Normalerweise benutze ich einen Toner und anschließend noch eine etwas reichhaltigere Essence, aber dieser Toner spendet wirklich so viel Feuchtigkeit, dass der eine Schritt genügt. Ich habe ihn jetzt die letzten 3 Wochen täglich benutzt und wie ihr seht, ist er sehr ergiebig. Auch die anderen Produkte finde ich wirklich klasse und die Box ist deshalb sowohl für K Beauty Einsteiger, als auch für eingefleischte Fans eine tolle Möglichkeit, mehrere Produkte mit einem Preisvorteil auszuprobieren. Wer jetzt angefixt ist, hat außerdem die Möglichkeit, eine von zwei Boxen bei uns zu gewinnen!

Was ihr tun müsst, um zu gewinnen:

-Hinterlasst uns unter diesem Post einen Kommentar und verratet uns,

welches Produkt aus der Box euch am meisten interessiert!

-Mitmachen kann jeder über 18 Jahre und mit einem Wohnsitz in Deutschland.

-Email Adresse nicht vergessen, denn wir benachrichtigen die Gewinner ausschließlich per Email.

-Bitte beachtet, dass wir die Adressen der Gewinner an LH Beauty weitergeben.

-Die Daten werden nicht von LH Beauty weitergegeben und nur zum Gewinnversand genutzt.

-Das Gewinnspiel läuft bis zum 10.03.2019 um 23:59 Uhr.

Nuxe rêve de miel crème corps

Weiter geht es mit ein bisschen Körperpflege, genauer gesagt mit der rêve de miel Bodylotion von Nuxe. Ich besitze sehr viele Bodylotions und Bodybutters, probiere gern aus und bin relativ picky was Konsistenzen angeht. Ich brauche eine relativ reichhaltige Lotion, da ich vor allem im Winter am Körper trockene Haut habe (nicht super trocken, wie Eileen, aber eben schon trocken) und diese Lotion hier ist der Wahnsinn. Sie zieht unglaublich gut ein, was ich um ehrlich zu sein schon gar nicht mehr erwarte, worüber ich mich aber trotzdem natürlich freue, pflegt toll und duftet wahnsinnig gut. Ich habe in letzter Zeit wirklich oft dazu gegriffen würd sie mir auch auf jeden Fall nachkaufen, wenn sie leer geht.

 

Charlotte Tilbury Beach Stick Las Salinas

Ein weiterer Favorit sind die Beach Sticks von Charlotte Tilbury. Ich habe hier die Farbe Las Salinas und muss ehrlich sagen, dass ich mit Creme Blush bisher so meine Schwierigkeiten hatte. Irgendwie wurde das Ergebnis immer streifig, ich hab mir damit die Foundation abgetragen und so wirklich zufrieden war ich nie. Deshalb war ich auch nicht super excited, als die Make-up Artistin von Charlotte Tilbury Ende letzten Jahres die Beach Sticks an mir verwendet hat. Als wir ihn kurz danach aber in der Post hatten und ich ihn selbst ausprobiert habe, sah das schon wieder ganz anders aus. Die Konsistenz kann man nicht so recht beschreiben, aber es ist definitiv kein reines Creme Produkt. Eher eine Creme to Powder Formulierung, wäre ich mal sagen. Ich nehme das Produkt mit einem Pinsel auf und verteile es dann auf den Wangen, was wirklich super funktioniert. Das Produkt hält bei mir super, verschmiert nicht und lässt sich prinzipiell auch auf den Lippen auftragen. Das habe ich erst einmal ausprobiert, es sah aber ganz schön aus. Ich hätte wirklich nie gedacht, dass ich bei Blush mal vorwiegend zu einem Creme Produkt greifen werde, aber die Beach Sticks von Charlotte Tilbury haben es definitiv geschafft.

Becca undereye brightening corrector concealer

Ein weiterer relativ neuer Favorit ist der Undereye brightening Corrector von Becca. Ich habe ja schon immer Probleme mit Augenringen und es ist auch völlig egal, wie viel ich schlafe, oder welche Augencreme ich benutze. Die Augenringe sind immer da. Würde man mir all mein Make-up wegnehmen und ich dürfte nur ein Produkte behalten, fiele meine Wahl also eindeutig auf Concealer, weil ich ohne einfach schrecklich aussehe. Concealer ist bei mir deshalb auch das einzige, was full coverage ist und auch wenn beispielsweise der Pro Longwear Concealer von M.A.C. oder der Born this way Concealer von Too Faced bei mir super funktionieren, der Undereye Brightening Corrector von Becca macht trotzdem noch einen Unterschied. Ich bin ja sonst eher nicht so into colour correcting, aber einfach weil ich es nicht brauche. Unter den Augen brauche ich es aber und die Peachy/Rosa Farbe radiert lila Augenschatten quasi aus, bevor ich dann mit meinem eigentlichen Concealer drüber gehe. Einzig und allein mit Puder setten muss man danach ordentlich, weil der Corrector sehr cremig ist und mir sonst alles in meine Falten kriecht.

benefit Roller Liner 

Last but not least wollte ich euch gerne noch den neuen Roller Einer von benefit vorstellen, der ebenfalls letzten Monat bei uns ankam. Ich mag um ehrlich zu sein die braune Variante sogar lieber als die schwarze und benutze aktuell zum ersten Mal seit einer gefühlten Ewigkeit wieder regelmäßig einen felt tip liner. Ich bin ja grundsätzlich so gar kein Fan von opulenten Wing Eyelinern, weil ich es an meiner Augenform nicht wirklich schön finde. Deshalb benutze ich schon seit langem lieber Kajalstifte am oberen Wimpernkranz und smudge die ein bisschen aus. Das finde ich persönlich schöner, als einen Liner mit harten Kanten. Außerdem war ich bisher irgendwie nicht so recht in der Lage, mit einem felt tip Liner einen ordentlichen und nicht fleckigen Strich zu ziehen. Der Roller Liner von benefit ist hier nach langer Zeit der erste, mit dem sogar ich es hinbekomme und das soll wirklich was heißen! Er ist super präzise, malt in der ersten Schicht komplett deckend, trocknet matt und hinterlässt nach dem Abschminken auch keinen Stain. Ich bin wirklich begeistert und werde ihn ab jetzt mit Sicherheit noch öfter benutzen.

 

 

Dieser Artikel beinhaltet einige Affiliate Links zu diversen Onlineshops. Beim Klick darauf wird ein Cookie gesetzt und wir verdienen eine kleine Provision, falls etwas über unseren Link im jeweiligen Onlineshop gekauft wird. Für den Käufer entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Nähere Informationen dazu, welche Affiliate Programme wir nutzen und wie du die Setzung des Cookies verhindern kannst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dich auch interessieren:

Beauty Secrets für den perfekten Glow Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige. Heute ist es endlich soweit und ich habe euch alle meine Steps zusammengefasst, die ich einzeln oder in Ko...
Anja // Updated Skincare evening routine Transparenz: Unbezahlte Werbung / Anzeige.  Nachdem ich euch letztens hier meine Morgen Routine in Sachen Hautpflege gezeigt habe, gibt es heute noch...

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Ich liebe K Beauty, hab aber erst wenig probiert, muss ich gestehen.
    Eben nur so Sheet Masks..
    Mich interessiert der Toner von Bonair brennend 😍
    Weil er so viel gutes für die Haut enthält 😍
    Darauf wär ich sehr gespannt 🙂
    Eine schöne Woche wünsche ich! 🙋🏼‍♀️

  • Mich würde vor allem auch der Toner interessieren. Die Feuchtigkeitsspendende Wirkung von Aloe Vera ist nicht erst seit gestern bekannt, aber irgendwie hat es trotzdem noch kein solches Produkt in meine tägliche Routine geschafft. Aber nicht weil ich demgegenüber nicht offen bin, sondern weil gefühlt solche „reinen“ Produkte nicht wirklich oft in unseren Drogerieregalen zu finden sind. Ich würde die Produkte deshalb sehr gerne einmal austesten wollen und mich von ihnen hoffentlich begeistern lassen.

  • Hey ihr zwei!
    Bisher habe ich keinerlei Erfahrungen mit K Beauty gemacht.. das Paket im Gesamten ist wirklich super interessant, jedoch habe ich ein besonderes Auge auf den Toner von Bonair geworfen.. über den Winter trocknet meine Haut im Gesicht immer wahnsinnig aus, da wäre eine ordentliche Ladung Feuchtigkeit echt von Nöten!
    Euch eine schöne Woche!

  • Hallo ihr Lieben 🥰

    ich würde wahnsinnig gerne den Toner ausprobieren. Zurzeit versuche ich mich auch mehr mit Haut und der richtigen Pflege zu beschäftigen… props hiermit an Anja fürs anfixen😋
    Aber nein im Ernst.., man wird auch nicht jünger.
    Ich habe eine unfassbar trockene Haut zur Zeit .. dh. meine Haut schreit nur nach mehr Feuchtigkeit, und da wäre diese Feuchtigkeitsbombe gar nimma so schlecht 🤓 würde mich auf jeden Fall sehr sehr freuen 🙂
    Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche 💛

  • Hey ihr beiden, jetzt habt ihr auch mich mit K beauty angefixt! Nachdem du ihn so angepriesen hast, A, möchte ich zu gerne den Toner von Bonair ausprobieren und meiner Haut die dringend benötigte Feuchtigkeit geben #thirsty
    Liebe Grüße und vielen Dank für die Inspiration,
    Kathi

  • Der Toner von Bonair hört sich total toll an und ich würde ihn sehr gerne testen! Der Aloe Vera Anteil ist ja der Wahnsinn mit 75%!!!

  • Vielen Dank für die Vorstellung der K Beauty Box. Ich würde sie super gerne auch mal testen. Am meisten interessieren mich die Sheet Masken.

    Danke auch für Deinen Meinung zum Roller Liner von Benefit. Vielleicht gebe ich dem Lidstrich damit auch noch einmal eine Chance 🙂

  • Mich interessiert das Körper-Gel am meisten. Ich bin schon lange auf der Suche nach einem guten Aloe Vera Gel für den Sommer.
    Ich habe für ein Jahr in Australien gelebt und seitdem liebe ich Aloe Vera, ich finde das Zeug einfach genial und würde mich sehr freuen die Produkte testen zu können.
    Liebe Grüße an euch beide 🙂

  • Liebe Anja,
    danke für die ausführliche Vorstellung. Es hört sich alles fabelhaft an!
    Ich würde super gerne das Serum ausprobieren. Bin generell gerade auf der Suche nach guten Pflegeprodukten und das Gewinnspiel kommt wie gerufen. 🙂 K-Beauty soll ja der Wahnsinn sein!

    Liebe Grüße aus Düsseldorf,
    Anna

  • Ich finde aloe vera super, habe bisher aber immer nur die Gels für den Körper gefunden als after sun, der Toner interssiert mich am Meisten, da ich Toner sonst immer sher austrocknend finde.

  • Hallo Ihr beiden 🙂

    Ich liebe es, wenn ein neuer Monatsfavoriten Blog von euch online kommt. Dann bekommt man wieder ein paar neue Inspirationen, und hat mal wieder einen Grund ein bisschen Pflegeprodukte oder Make-Up zu kaufen 🙂

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es bis jetzt noch nicht geschafft habe K-Beauty zu testen.
    Deshalb würde ich mich natürlich über die Box freuen. Am interessantesten finde ich hier das Serum und den Toner.
    Leider habe ich bis jetzt noch keinen perfekten Toner für mich gefunden. Aber dieser von Bonair hört sich super an.

    Den benefit Roller Liner finde ich auch super!! 🙂
    Hab ihn selber und benutze ihn jeden Tag. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich eher so der Typ „Ein Tag ohne Lidstrich ist kein guter Tag“-Typ bin 😀

    Danke mal wieder fürs anfixen des Becca under eye brightrning corrector concealers und der Nux rêve de miel crème corps. 🙂
    Die stehen schon auf meiner Liste.

    Liebe Grüße
    Eure Tina H.

  • Hallo😊
    Also zuerst mal wieder ein super Blogbeitrag!!

    Ich finde auch den Toner von Bonair am interessantesten…Aloe Vera bewirkt einfach Wunder 😅

    Liebe Grüße und eine schöne Woche

  • Wow – wieder ein super toller Blogbeitrag:)) ich habe aktuell extrem trockene Haut, deshalb würde mich am meisten der Toner von Bonair interessieren😍 der klingt wirklich sehr vielversprechend:)
    Liebe Grüße

  • Ich habe bisher noch gar keine Erfahrungen mit Beauty aber seit deiner letzten Beiträge über deine Routinen, möchte ich auch mehr für meine Haut tun. Ich benutze bisher gar keinen Toner und würde mich sehr freuen, den von Bonair testen zu dürfen! Vielen Dank für das Gewinnspiel!
    Liebe Grüße
    Seray

  • Mich interessiert das It’s Skin Serum am meisten, da ich gerade auf der Suche nach einem neuen Serum bin, aber auch die anderen Produkte hören sich super interessant an.
    Liebe Grüße

  • Den Toner von Bon Air würde ich unglaublich gerne mal ausprobieren. Vor allem in dieser Jahreszeit ist eine gute Pflege der Haut sehr wichtig, wenn ich diese dann mal vernachlässige, merkt meine Haut das leider direkt. Mit einigen neuen Produkten macht das bestimmt wieder mehr Spaß. 🙂

  • Ich habe in der story ein Produkt mit Propolis gesehen, das würde ich so gerne ausprobieren! Nehme eigentlich täglich Propolis Kapseln zu mir, aber jetzt sind sie nicht mehr lieferbar, deswegen wäre das doch schonmal ein toller Ersatz 😛
    Würde mich über die Box freuen! Lg

  • Ich würde liebend gerne das Serum aus der Box testen. Da meine Haut sehr trocken ist und sich an manchen stellen leider kleine Trockenheits-ekzeme gebildet haben, wäre das vielleicht tatsächlich eine kleine Rettung 😊🙈

  • Ich find die Tagespflege sehr interessant und den Toner. Würde ich beides sehr gerne ausprobieren und Aloe Vera tut sowieso immer gut! Würde mich sehr freuen 🙂

  • Moin ihr Lieben,

    vielen Dank für den tollen Post. Ich würde mich sehr über den Toner von Bonair freuen, da meine Haut viel Feuchtigkeit braucht. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Produkten und freue mich über neue Empfehlungen. Da ich bisher noch keine Korean Produkte ausprobiert habe, wäre die Box perfekt. Liebe Grüße aus Hamburg und einen schönen Wochenstart 😊

  • Eine Box, die wirklich vielversprechend klingt. Am meisten würde mich die Tagespflege interessieren, da meine letzte so gut wie leer ist und ich sie wahrscheinlich nicht wieder kaufen würde.
    Schönes Wochenende noch!

  • Ein toller Beitrag 🙂
    Mich würde wie die meisten anderen auch der Toner interessieren. Bisher konnte ich noch keinen finden, der den hohen Ansprüchen meiner Haut genügt.

  • Tolle Favoriten – mit dem Becca Correcter wurde ich jetzt ganz schön angefixt, weil es mir mit den Augenschatten ähnlich geht und ich bisher noch nicht DAS Produkt gefunden habe.
    Aus der Box interessiert mich besonders der Toner, eeil ich diesen Schritt oftmals stiefmütterlich behandel und so vielleicht auf den Geschmack komme 😉

    Liebe Grüße

  • Super interessanter Blogpost! 💆🏼‍♀️
    Ich habe in letzter Zeit extrem viel über Korean Beauty gehört und gelesen, aber bisher nie die Chance ergriffen, auch mal Produkte zu testen. Die Bandbreite ist riesig und ich weiß nicht so recht, wo man denn am besten anfangen soll.
    Mich würde am meisten das Serum interessieren. Ich habe extrem trockene Haut und habe leider meist die Erfahrung gemacht, dass Seren zwar fix einziehen, aber mir nicht das Gefühl geben, wirklich nachhaltig Feuchtigkeit zu spenden…

    Viele liebe Grüße und weiter so 💕

  • Hallo Anja,

    Ich finde der Toner hört sich besonders interessant an. Habe seit Monaten derart trockene Stellen im Gesicht, und nichts hilft 🙁
    Ich finde es klasse dass du uns hier und auch bei Insta durch deine Pflegeroutine führst. Danke dafür!
    Euch zwei noch einen schönen Sonntag 🙂

  • K Beauty klingt super interessant, besonders der Toner klingt vielversprechend! Würde mich riesig über die K Beauty Box freuen. Schönen Sonntag. LG

  • Hallo ihr Lieben,
    erst einmal möchte ich euch ein großes Lob für den Blog aussprechen! 🤗 Macht weiter so!
    Ich habe bisher das Reiningungsgel (Aloe Vera) von Tony Moly getrestet und finde es super! Würde mich wahnsinnig über die Box freuen, um noch mehr K Beauty kennenlernen zu können.

    Liebe Grüße, Nadja

  • Hallo ihr Lieben, ich verfolge mit Begeisterung
    Anjas Beauty Tipps und habe schon einige Produkte nachgekauft! Ich lege selbst viel Wert auf gute Hautpflege und teste gerne neue Sachen. Ich würde mich riesig über die Box freuen, da ich im Moment auch gerade schwanger bin und alle Produkte für schwangere geeignet sind würde es mich doppelt freuen, da ich gerade einige Produkte aus meiner Pflegeroutine weglassen muss. Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag 🤗

  • Hallo ihr Zwei <3
    Ich liebe Aloe sehr, hab mir das früher schon gerne direkt von der Pflanze auf die Haut geschmiert.
    Sheet Masken sind toll und benutz ich immer total gerne, easy für nach dem Duschen finde ich.
    Am meisten interessiert mich der Toner, weil mein Gesicht sehr nach Feuchtigkeit schreit und ich immer wieder auf der Suche nach bin.

    Wunderschönen Sonntag Abend noch 🙂

  • Mich interessiert vor allem der Toner, aber die Produkte klingen alle so toll, dass ich mich gerne mal durch die Box testen würde. Meine Haut würde sich bestimmt freuen, da ich momentan irgendwie nichts finde, was mich richtig begeistert. Ich würde mich darum gerne davon begeistern lassen! ☺️
    Liebe Grüße!

  • Das Paket klingt insgesamt super interessant! Aber Ihr habt ganz besonders mein Interesse am Toner geweckt. 🙂 Ich bin mit meiner Hautpflegeroutine noch nicht ganz dort, wo ich sie gern hätte, deswegen wäre die Box eine tolle Möglichkeit mal etwas neues zutesten!